Nicht nur ästhetische Vorteile soll eine Rückwand im Terrarium mit sich bringen, sondern auch positive Auswirkungen auf dessen Bewohner haben.

Für den Finish der Oberflächen werden ausschliesslich natürliche Materialien verwendet. Die Rückwände zeugen von guter statischer Festigkeit und halten extremsten Temperaturen stand. Sie können auch in sehr feuchtem Klima eingesetzt werden und zeichnen sich durch eine hohe Lichtechtheit aus.

Jede Rückwand ist ein Unikat und kann auf Mass angefertigt werden. Auf Wunsch werden Elemente wie Wurzeln, Topfhalter oder auch Höhlen eingearbeitet.

Seit geraumer Zeit realisiert unser Mitarbeiter Daniel Konrad diverse Rückwand-Projekte.

Viele seiner Arbeiten sind in unseren Terrarien im Einsatz. Seine langjährige Erfahrung und die  Leidenschaft zur naturnahen Gestaltung von Rückwänden zeichnen jedes einzelne Objekt aus.

Gerne können Sie mit uns einen Termin vereinbaren, um vor Ort einen Eindruck der Produkte zu erhalten. Für eine individuelle Anfertigung erstellen wir Ihnen eine kostenlose Offerte.

 


Low Budget Rückwände

Bei der Low Budget Variante handelt es sich um Rückwände, die auf Ihr Wunschmass angefertigt werden. Man hat die Auswahl zwischen Tropen­- und Wüstenrückwand. Alle Oberflächen werden speziell versiegelt und können deshalb gut gereinigt werden. Weitere Optionen sind bei der High Class Variante wählbar.


 


High Class Rückwände

High Class Rückwände werden auf Ihr Wunschmass angefertigt, und können als Tropen­- oder Wüstenversion bestellt werden. Diese erhalten im Allgemeinen mehr Farbschattierungen und werden aufwändiger gestaltet als die Low Budget Varianten. Es können zusätzliche Elemente wie Topfhalter, Wurzel­imitate, Versteckmöglichkeiten usw. mit eingearbeitet werden.