Wissen über Schlangenhaltung

Retour zur Auswahl

Königspython

Python regius (Königspython) Wildfarben

Gesamtlänge: ca.130 cm
Empfehlung Terrariumgrösse: 140 x 80 x 100 cm
Herkunft: West- und Zentralafrika
Hauptnahrung: Mäuse, Ratten
Luftfeuchtigkeit: 70-85%
Temperaturen: T:28-30° N:24-25°
Belichtungszeit: 12 Std.

Schwarze Kettennatter

Lampropeltis getula nigrita (Schwarze Kettennatter)

Körperlänge: 100 – 120 cm
Empfehlung Terrariumgrösse: 140 x 60 x 80 cm
Herkunft: Mexico
Nahrung: Nager (frisst auch andere Reptilien)
Luftfeuchtigkeit: 50-60% (Feuchtbox anbieten)
Temperaturen: Tag: 24-28°C Nacht: 20-22° C
Bemerkung: Diese Art sollte eine Winterruhe halten.

Ruthvens Königsnatter

Lampropeltis ruthveni (Ruthven’s Königsnatter)

Gesamtlänge: bis 90 cm
Empfohlene Terrariengrösse: 120 x 60 x 80 cm
Herkunft: Mexico (700-2200 M.ü.M.)
Hauptnahrung: Nager, Reptilien
Tagestemperatur: 25-30°/ Nachttemperatur: 21-25°
Luftfeuchtigkeit: 40-50%
Beleuchtungsdauer: 10 bis 12 Std.
Bemerkung: Diese Art sollte eine Winterruhe halten

 

Pantherophis gutatus

Pantherophis guttatus (Kornnatter)

Gesamtlänge: ca.120 – 140 cm
Empfehlung Terrariumgrösse: 140 x 70 x 105 cm
Herkunft: Südliches Nordamerika
Hauptnahrung: Mäuse, Ratten
Luftfeuchtigkeit: 50-70%
Temperaturen: T:26-28° N: ca. 23°
Beleuchtungsdauer: 12 Std.
Bemerkung: Diese Art sollte eine Winterruhe halten.

Ausführliche Haltungstipps

Westliche Hakennatter

Heterodon nasicus (Westliche Hakennasennatter)

Körperlänge: Männchen ca. 60 cm / Weibchen bis 90 cm
Empfehlung Terrariumgrösse: 120 x 60 x 60 cm
Herkunft: USA, Mexico
Nahrung: kleine Nager
Luftfeuchtigkeit: ca. 50-60% (Feuchtbox anbieten)
Temperaturen: Tag: 25 – 30°C, Nacht: 16 – 20° C