Terraristik Lorica Logo

Schlangen kaufen aus eigener Zucht in der Schweiz

Ruthvens Königsnatter

Schlangen sind eine Unterordnung der beinlosen Schuppenkriechtiere.

Wir züchten jährlich eine grosse Anzahl verschiedener Schlangenartenarten wie Kornnattern, Königsphytons, Königsnattern etc. Für Neueinsteiger in der Terraristik empfehlen wir die pflegeleichten Kornnattern, weil sie im Umgang nicht aggressif sind und sich, vor allem als Jungtiere schnell an die pflegenden Personen gewöhnen.

Artenschutz

Korn- und Königsnattern unterliegen keinem Artenschutz. Tiere welche dem Artenschutz unterliegen werden mit gültigen CITES Papieren abgegeben.

Kosten

Schlangen kosten je nach Grösse und Art zwischen 80 – 500 CHF. Raritäten können mehrere Hundert Franken kosten. Genaue Preise für unsere Schlangenarten entnehmen Sie bitte der Tierverkaufsliste unten.
Ein geeignetes Terrarium für Schlangen mit Rückwand, Bodengrund, Einrichtung und Beleuchtung kostet zwischen 350 – 2.900 CHF je nach Ausstattung. Spezielle grössere Terrarien können noch wesetlich teurer werden.
Für Futtertiere ist je nach Art mit 5 – 20 CHF / Monat zu rechnen.

Haltung

Einige wichtige Eckpunkte zur Haltung von Schlangen (Haltungsparameter) finden Sie unter Haltungstipps für Schlangen.

Futter

Die Gattung ernärt sich in der Terrarienhaltung hauptsächlich von Kleinsäugern wie Mäusen oder Ratten etc. auch Küken können bei Phytons angeboten werden. Ab und zu Implementieren (überstreuen der Futtertiere) mit einem Kalziumpräperat wird empfohlen.

Überwinterung bei Kornnattern, Königsnattern etc.

Im Herbst stellt man langsam die Fütterung ein, senkt die Beleuchtungsdauer und die Temperatur auf 15°C. Die Absenkung muss langsam erfolgen denn sie müssen vorher ihren Magen und Darm komplett entleeren. Es dürfen nur gesunde und nicht trächtige Tiere eingewintert werden. Wasser muss immer vorhanden sein, da sie während der Winterruhe manchmal zum Trinken ihr Versteck verlassen. Nach 2-3 Monaten kann man langsam die Temperatur und die Beleuchtungsdauer  erhöhen. Sobald sie aktiv werden, kann man langsam wieder mit der Fütterung beginnen.

Schlangen aus tropischen Gebieten brauchen keine Überwinterung, jedoch kann eine Temperaturabsenkung (Ruhezeit, ca. ein Monat) empfohlen werden.

Unten finden Sie unsere aktuelle Tierliste zu Schlangen. Wenn Sie eine Schlange kaufen möchten, rufen Sie uns an (+41 (0)62 751 71 08) oder kontaktieren uns per Email (). Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Abholung statt Versand.

Falls die Liste leer ist oder Ihre gesuchte Art nicht dabei ist, können wir diese aktuell leider nicht anbieten.  Bitte schauen Sie in 2-3 Wochen wieder vorbei.

Tier-Verkaufsliste Lorica AG vom 22.9.22

ArtikelnummerDeutscher NameWissenschaftlicher NamePreis proPreis in SFR
2021112Kalifornische Kettennatter 0.1 grossSchlange Lampropeltis getula californiaeStk.380
2025568Kalifornische Kettennatter Stripe 0.0.1 grossSchlange Lampropeltis getula californiaeStk.295
2021116Kalifornische Kettennatter 0.0.1 kleinSchlange Lampropeltis getula californiaeStk.270
2025706Schwarze Königsnatter 0.1 grossSchlange Lampropeltis getula nigritaStk.520
2021451Schwarze Königsnatter 0.0.1 kleinSchlange Lampropeltis getula nigritaStk.430
2021419Kornnatter Tessera 0.0.1 kleinSchlange Pantherophis guttatusStk.135
2021352Kornnatter Wildfarben 0.0.1 kleinSchlange Pantherophis guttatusStk.70
2021407Kornnatter Okeetee 0.0.1 kleinSchlange Pantherophis guttatusStk.190
2021413Kornnatter Tessera Albino 0.0.1 kleinSchlange Pantherophis guttatusStk.170
2025659Königspython Pastave Enchi het Clown 1.0 kleinSchlange Python regius CITES IIStk.650
Alle Tiere dieser Liste sind Nachzuchten.
Was bedeuten die Zahlen? Es sind Abkürzungscodes für die Geschlechter: 1.0 = Männchen ; 0.1 = Weibchen; 1.1 = Pärchen; 0.0.1 = unbestimmtes Tier